Easy Train Control von Train Line




Easy Train Control von Train Line


Beschreibung: Neues Steuerungssystem Easy Train Control von Train Line

Die Sende- und Empfangseinheit arbeitet im 868 Mhz Bereich
und regelt die Spannung im Bereich von 0-24 Volt.
Die Sendeeinheit verfügt nur über zwei Tasten.
Auf Knopfdruck wird die Polarität gewechselt und damit die Fahrtrichtung der Lok.
Die Geschwindigkeit kann durch das durch Gedrückthalten der Tasten erhöht oder verringert werden.
Der Empfänger wird einfach zwischen Trafo und Gleis angeschlossen
und übernimmt somit die Funktion des bekannten analogen Drehknopf-Fahrreglers.

Es handelt sich hierbei also um eine Funkfernsteuerung für nur eine Lokomotive.

Für den Betrieb mehrerer Lokomotiven werden pro Lok je ein Sender- und Empfänger benötigt,
wobei dann der Empfänger in die Loks eingebaut werden muss.
Den Mini-Sendern müssen dann verschiedene Kanäle auf den Sendeeinheiten zugeordnet werden.

Eine sehr einfache und preiswerte Lösung einer Funkfernsteuerung,
die u.a. auch in der Haustechnik Anwendung findet,
z.B. als Garagentor-Öffner und für Markisen oder Rollo Steuerungen.
Schlüsselwörter: Train, Line, TrainLine, Funkfernsteuerung, Easy, Control, Haustechnik
Datum: 07.10.2012 16:56
Hits: 2114
Hinzugefügt von: Admin


Sämtliche Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Einsender.